Neue Vorschulgruppe

Sobald die aktuelle Situation es zulässt, startet eine neue Vorschulgruppe für Kinder ohne Kindergartenplatz, die aufgrund der Pandemie und/oder Flucht benachteiligt sind.  Die Gruppe findet 2 x wöchentlich im Gemeindehaus der Kirche in Sandesneben statt und wird von einer pädagogischen Fachkraft geleitet. Initiator ist der Verein Hoffnungsgrund. Interessenten können sich melden bei Lexa Harloff-Düring, Tel. 04536-9978070 | Mail